Setzen das Maß!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Rein in die Jacke.
Ab in den Wald.
Viel zu bedenken.
Ihr ist es kalt.

Schatten der Bäume
wirken wie tot.
Passt im Moment.
Fühlt ihre Not.

Blinzelnde Sonne
trägt dazu bei,
das etwas drängt
was nicht frei.

Nach einiger Zeit
lockert sich was.
Gemüt erstarkt.
Setzt das Maß.

Entspannt.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen