Todessinfonie

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Der Herbst geht aus – Melancholie
zaubert ihren matten Glanz
in den stummen Totentanz
und in die grause Sinfonie ...

des Windes, der die Blätter treibt.
Sommer, singe noch ein Lied -
wenn die Zeit hinunter zieht,
in ein Land, in dem nichts bleibt.

Pack die Seele in ein Laken,
wärme sie und halte fest,
was sich wohl kaum halten lässt.

Diese Welt hat einen Haken!
Sieh dich vor und pfleg dein Nest -
Herbst zieht kühl durch das Geäst!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Okt 2016

Grau, rau, kalt macht Herbst sich breit -
Leider nicht nur als Jahreszeit ...

LG Axel

08. Okt 2016

Ein schönes Sonett u. so passend zu meiner eigenen Seelenpoesie. ;-)
Vielen Dank fürs Einstellen.

LG & schönes WE

Susan