Lieben heißt...

Bild von Ekkehard Walter
Mitglied

Lieben heißt den Hass der Welt zu überwinden,
nach einem Streit den Weg zur Versöhnung und des Friedens zu finden.

Lieben heißt das Leid der Anderen nicht zu übersehen,
sondern selbst bei eig'ner Not noch den Weg zum Nächsten zu geh'n.

Lieben heißt stets auch den anderen Menschen zu sehen,
sich nicht wie ein Kreisel immer nur um sich selbst zu drehen.

Liebe opfert sich und gibt sich hin,
doch gerade darin liegt der Liebe Sinn.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise