spiegelblind

von Ella Sander
Mitglied

morgen fahre ich
beizeiten
die augen bleichen
damit der spiegel
blind wird
und die Seele
endlich
nackt und ungestört
baden kann

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Dez 2018

Baden ging der Leser nicht -
Er tauchte ein - in Dein Gedicht ...

LG Axel

08. Dez 2018

Dankeschön, lieber Axel.

Liebe Abendgrüße,
Ella

08. Dez 2018

Die gute Seele wird Dir 's danken,
die Augen: hell und klar;
der Spiegel wird ein wenig mit Dir zanken,
weil er nun nicht mehr reflektieren kann:
Ella, dereinst sein prachtvoll schönstes Exemplar.

Liebe Grüße,
Annelie

09. Dez 2018

Ach, Annelie, das ist der Clou
Kein Spiegel, der die Sicht verblendet
Nur reines Sein, ganz ohne Schmu
Ganz klar im Selbst, das wär doch blendend :)

Vielen Dank für den schönen gereimten Kommentar,
liebe Annelie. Freue mich sehr darüber :)

Ganz liebe Grüße,
Ella

08. Dez 2018

Fein wie eine Fee, dein Gedicht, liebe Ella!
LG Uwe

09. Dez 2018

Dankeschön, lieber Uwe.
Freue mich sehr, dass es Dir gefällt :)

Liebe Grüße,
Ella

09. Dez 2018

wunderschön gesagt, berührt mich, liebe Ella ...

LG zu Dir - Marie

09. Dez 2018

Vielen Dank, liebe Marie.
Wenn ein Gedicht berührt, ist es das Schönste, das ihm passieren kann. Wie wunderbar wenn es gelingt :)

Liebe Grüße auch zu Dir,
Ella

09. Dez 2018

Danke von Herzen, lieber Alf :)

Beschwingte Grüße,
Ella

09. Dez 2018

Vielen herzlichen Dank, liebe Cassy.
Freue mich sehr, dass es Dir gefällt :)

Ganz liebe Grüße,
Ella

10. Dez 2018

„Nackt und ungestört“ baden kann …
und die Seele, sich vollends entspannt.

Sehr schön liebe Ella, ein Gedicht, das gut tut ...
Viele liebe Grüße
Soléa

10. Dez 2018

Ja genau, liebe Soléa, "nackt und ungestört", das wär doch mal was, nicht wahr?

Dankeschön für den schönen Kommentar, freue mich sehr darüber :)

Ganz liebe Grüße,
Ella

25. Jan 2019

Ja - Ent-Spannung für Seelen - generiere - je tiefer die Nebel desto unsichtbarer im Spiegel... (Also möglichst warmes Badezimmer;) sorry) - wunderbar anregende Lyrik
LG Yvonne

27. Jan 2019

Ja, das stimmt, beschlagene Spiegel tun's auch ;)
Vielen herzlichen Dank, liebe Yvonne. Freue mich, dass es Dir gefällt :)

Ganz liebe Grüße,
Ella