Über die wahre Liebe...........

von Ursula Rischanek
Mitglied

Gar oberflächlich oftmals ist
manch Liebe, die man schnell vergisst,
sie geht nicht tief, steht nicht dafür,
selbst wenn's wer glaubt - so glaub' es mir -

wem es vergönnt und widerfahren,
dass wahre Liebe ihn ereilt,
selbst wenn es erst nach vielen Jahren,
das Schicksal gut mit ihm gemeint,

denn rar und kostbar allemal,
was solche Liebe hat geschafft,
ist selten – ja auf jeden Fall -
und gibt dir fortan nun die Kraft.

Und trotzdem wag' ich zu behaupten,
wenn and're viel gar auch verlauten,
man merkt sofort wenn's wirklich ist,
die wahre Liebe nie vergisst!

Denn sie geht tief und bis ins Herz,
verbunden ist sie auch mit Schmerz,
wenn man nun glaubt man hat gefunden,
den Seelenpart der so verbunden

für einen selbst so kostbar ist,
dass man den einen nie vergisst,
kann sein selbst auch nach vielen Jahren,
dass wahre Liebe widerfahren!

© Uschi R.
(Text/Bild)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

10. Apr 2020

Oh dein Steckbrief ist nicht schlecht
und wahre Liebe immer recht,
wenn widerfährt selbst Tagedieben,
auch sie mitunter werden lieben ;-)))

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Uschi

10. Apr 2020

Ich hörte mal, und sah es ein,
Liebe ist kein Gefühl sondern ein Sein. :)

Herzliche Grüße
Ella

10. Apr 2020

Oh liebste Ella glaub' es bestimmt,
wenn wer nach wahrer Liebe sinnt
und dann das Glück sie zu erleben,
gar niemals mehr ward sein Bestreben,

und wage es selbst zu behaupten,
wie könnte doch auch anders lauten,
wenn ein Gefühl so stark und fest,
des nachts dich nicht mehr ruhen lässt,

so kann es doch nur Liebe sein
die glücklich macht wenn man zu zwein!

Ein herzliches Dankeschön auch zu dir liebe Ella