Wo du Angst und Trauer

von Heinz Helm-Karrock
Mitglied

Wo du Angst und Trauer
Gespürt

Wo Schmerz und Not
Dein Begleiter war

Wenn du Scham und Freude,
Lebendigkeit verspürt

Da hast du gelebt

Es schmeckt alles fade,
Ohne Salz

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Heinz Helm-Karrock online lesen