überwintern

von Manfred Peringer
Mitglied

gedichte über zugvögel haben den vorteil dass die abschiedsbilder
von allein in den himmel aufsteigen du brauchst nur ihren abflug
in form zu bringen und die baldige heimkehr homerisch zu besingen

als erinnerung klippst du an den christbaum mundgeblasene abbilder
verleihst den zweigen mit lametta einen schimmernden saum
träumst auf der feiertagscouch vom schaum der kommenden tage

das schilf steht wartend am seeufer schlange hofft väterchen frost
und der junge lenz reichen sich bald die hand lassen für die
wiederkehrende schar ein willkommensband flattern durch die lüfte

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Feb 2020

Ab in den Süden!

'ne FAHRKARTE?! Klar hab ich die!
SCHWARZ fährt ja unsereiner nie …
Natürlich hock ich AUF dem Sitz!
Bin ja kein HUND! Ist das ein Witz?!

VÖGEL reisten sonst kaum mit?!
SO macht die Bahn schwerlich Profit …
Ergo: Respekt vor uns – als Kunden!
(Nicht stur Theater mit den Hunden …)

Wohin ich will? Nach AFRIKA!
(Obwohl – ich dort noch selten war …)
Der Zug geht bloß bis OSNABRÜCK?!
Anschließend dann direkt ZURÜCK?!

„Der Zug der Kraniche“ – ein BILD allein?!
HIER steige ICH nicht wieder ein!
[JA! Ich HAB ein TICKET! STRESS!
Andauernd nervt die Stewardess ...]

11. Feb 2020

Hallo Axel,
danke für deinen Text zum Thema Vogelzug.
Ja manchmal möcht man mit ihnen fliegen.
LG
Manfred

12. Feb 2020

Lieber Manfred,
das ist derart toll, das Gedicht -
es erzeugt gleich das Gefühl,
wenn Schwäne oder Wildgänse
über einem hinweg ziehen!
Mach mal gleich noch eines!
LG Uwe

12. Feb 2020

Hallo Uwe,
freut mich dass Dir die Zugvögelbilder so gut gefallen. Das Thema taucht bei mir immer wieder mal auf, siehe
- vom schweren ins leichte,
- asche aufs haupt oder
- spätsommerelegie etc.
Danke fürs Interesse und LG
Manfred

12. Feb 2020

Schön! Können wir uns nicht mal auf der Couch treffen? Ich kriege Fernweh...
Liebe Grüße von Britta

12. Feb 2020

Hallo Britta,
leider sind die Feiertage schon wieder vorbei, aber ich bin gerade dabei das Fernweh zu stillen und für den Sommer ein Ferienhaus an der dänischen Nordseeküste zu buchen. :)
Danke fürs Mitsehnen und LG
Manfred