Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Harzgedicht

Bild von Picolo
Bibliothek

In den Bergen wär' ich jetzt so gern
schon immer liebte ich sie.
Ich schaue nach Süden – von fern
bin bei ihnen in der Phantasie.

Gipfel – in die die Kiefer sich krallt
als wollte sie bleiben nur hier
und wenn sie der Nebel umwallt
dann walle ich mit seiner Gier.

Harz – du schroffer Geselle
hältst auch du Ausschau nach mir.
Mit jeder windigen Welle
bringt Sehnsucht ein Stück dir von mir.

Hoch rauschen die Wipfel der Tannen
die alt sind wie deine Sagen
wie wir zusammen doch sannen
es war vor unendlichen Tagen.

Einmal bin ich wieder dort
und leg mich in wildeste Flur
denn hier war schon immer der Ort
wo Böses mir nie widerfuhr ...

Buchempfehlung:

Mehr von Michael Dahm lesen

Interne Verweise

Kommentare

11. Aug 2017

Für den Harz ein Herz -
Ein feiner Sehnsuchtsschmerz ...

LG Axel