Jetzt

von ulli nass
Mitglied

ein Wort
viel Inhalt
verstehst du
seinen Sinn
hast du
viel verstanden

Jetzt –

Äquator zwischen
dem was war
dem was wird
zwischen schon
und noch nicht
zwischen noch Dunkel
schon Licht

trennt zwischen
ungeschehen und passiert
zwischen ungeschrieben
und notiert
fast unbegreiflich
Beschreibung doch
unserer Existenz

jetzt -

es ist uns
eine Welt gegeben
eine nur
real und wahr
Gefüllt mit allem
was sein kann
allen Möglichkeiten
wirklich wunderbar.

ein Punkt nur
auf der Achse der Zeit
hält er doch
für uns alles breit

jetzt -

Philosophie
tausende Jahre
hic Rhodos - hic salta
carpe diem
keine Erkenntnis reicht weiter
kein Mensch jemals gescheiter

schärfe deinen Sinn
gib Dich hin
diesem Augenblick -
es führt
kein Weg führt zurück
da ist
keine andere Wahl
nur dieses eine Mal

jetzt -

das Bild ist knapp drei Wochen alt
es war ein schönes "Jetzt" . . .
Der "Hippie" mit Perücke ist der Vorsitzende
des unterstützten Vereins

Interne Verweise

Mehr von ulli nass online lesen

Kommentare