Anfang Oktober

von Monika Laakes
Mitglied

Noch bezaubert mich das Grün der Bäume
und ich atme tief in sie hinein.
Sehe in mir bunte Sommerträume,
die berauschen mich wie milder Wein.

Und die Fähigkeit des Waldes
heuer noch so frisch zu sein,
trotz des fortgeschritt'nen Jahres
Grünsein wie ein Jadestein.

Wer hat hier wohl sekundiert
mit seinen allzu reichen Güssen?
Der Regengott war oftmals hier,
der uns den Sommer ließ vermissen.

So blicke ich ins saft'ge Grün der Bäume,
nur manchmal blitzt ein gelbes Blatt hervor,
so wie ein weißes Haar beim Menschen,
da klopft der Winter schon ans Tor.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Laakes online lesen

Kommentare

12. Okt 2016

Die Herbstmitte ist recht grau,
doch Dein Kommentar ist - wie stets - schlau.
Danke und liebe Grüße an Axel

11. Okt 2016

Die Bäume werden ergrauen, die gelungenen Zeilen bleiben.
Gern gelesen!

LG Ralf

12. Okt 2016

Dieser Kommentar macht mir großen Spaß,
Den lese ich gern, und das heißt schon was.
Danke und liebe Grüße an Ralf

12. Okt 2016

Wieder ein Lichtblick in der Mitte der Woche und des Herbstes, der grau und feucht daherkommt. Ich habe soooooooooo gelacht. Humor in seiner Größe. Wer über sich selbst Witze macht, dazu noch aushält, dass sein Gegenüber lacht, der ist weise. Kompliment.
Danke und liebe Grüße von Monika

12. Okt 2016

Und ein fettes MERCI an Euch Wort- und Textkünstler, die mich durch ihr Klicken erfreut haben.
Noch einen ideenreichen Tag wünscht Monika

19. Nov 2017

Ein wunderschönes Herbstgedicht, liebe Monika. Hab es heute zum ersten Mal hier gelesen.

Liebe Grüße,
Annelie

20. Nov 2017

Liebe Annelie,
da bin ich sehr dankbar, dass Dir das Herbstgedicht von 2016 so gut gefällt. Momentan ist mir der Herbst 2017 ins Nirwana entglitten. Und dennoch zeigte just dieser November noch 'Herbstgold', das mich inspirierte zum DANKE.

Wünsch Dir Frohsinn und Wohlergehen
mit lieben Grüßen,
Monika + Khalessi

21. Nov 2017

Danke auch dir, liebe Monika, für das bezaubernde Herbstgedicht.

Selige Ruhe im Herbst 2017 (aber bitte nicht den Endzustand, Monika),
Annelie

Neuen Kommentar schreiben