Wir reisen in die neue Welt

von Jürgen Wagner
Mitglied

Warum mich heut' mit Freunden treffen?
Viel schöner ist ein smartes Chatten

Warum ein Essen zubereiten?
Der Pizzadienst, er bringt's uns beiden

Warum noch wandern in Natur?
Ich reise digital mit der Kultur!

Warum noch selber Auto fahr'n?
Die Technik wird uns das erspar'n

Warum mit Angst im Flugzeug sitzen?
Piloten könnten wir ersetzen

Warum noch selber etwas kaufen?
Per Zubringdienst kommt es gelaufen

Wir reisen in die neue Welt
Ob das noch jemandem gefällt?

2017

Video:

Musik und Gestaltung: Jürgen Wagner

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Mai 2017

Bald kann man sich das Leben sparen!
(Ich spar seit Jahren schon an Haaren ...)

LG Axel

12. Mai 2017

Ich finde auch, das ist schon haarig
Wir sind zuzeiten viel zu fahrig
LG! Jürgen

hcheim
13. Mai 2017

Großen Dank für das in Ton und Bild sehr bewegende Video GEBET!

hcheim

13. Mai 2017

Wir werden die Entwicklung nicht aufhalten, aber wir können uns erinnern - und die alten Erfahrungen mit lebendiger Natur ein Stück weit selbst wieder machen. Danke! JW

Jolanthe
13. Mai 2017

"Nun aber weißt du, wie sich das vergisst:
denn vor dir steht die volle Rosenschale ......",
schreibt Rilke, nachdem er in "Die Rosenschale" zunächst Hass und Grauen beschrieben hat.

"Nun aber weißt du, wie sich das vergisst.. ". dies weiß auch das Video GEBET! Nach dem im Gedicht aufgezähltem vielen Ungutem zeigt es mit einfachsten Mitteln etwas ganz Anderes, Schönes, Wesentliches. Etwas, das mir hilft, inne zu halten, aufzuatmen und wahrhaft zu leben.

Trommelschläge und Federgrüße dem Autor!
Jolanthe

14. Mai 2017

Manchmal muss man den Blick bewusst abwenden, gerade wenn es um die Zukunft geht, die noch keiner kennt. Sich da etwas auszumalen, die Linien der Gegenwart weiterzuziehen, ist legitim. Aber diese Bilder dürfen uns nie bestimmen, auch nicht unser Gefühl. Dann lieber eine Rosenschale - da bin ich ganz mit einig. Mit Grüßen in den Sonntagabend! JW