gefangene ihrer zeit

von Manfred Peringer
Mitglied

als kinder legten sie den zeigefinger auf den mund wenn es galt
eine missetat zu verschweigen ihre freizeit verbrachten sie meistens
mit comicheftchen kommunizierten untereinander in sprechblasen

auch etwas älter geworden war es uncool sich beim überziehen
der sperrstunde oder nach einem heimlichen klettern übern zaun
beim nächtlichen nacktschwimmen im freibad erwischen zu lassen

in den sechzigern protestierten sie für eine antiautoritäre erziehung
und sexuelle freiheit kleideten sich bunt sangen san francisco nights
heute verlieren sie vielleicht als risikogruppe den überlebenskampf

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare