(K)Ein stilles Wasser

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Ein See ist ja kein oller Tümpel -
Enthält er manchmal auch Gerümpel ...
Ehr scheint er echte Lebens-Form -
Fühlt ergo sich rundum enorm:

Dieses doofe Schotten-Loch!
Ich pfeif dir auf dein Monster doch …
Der BODENSEE?! Insel Mainau?
Blümchen? Will heut keine Sau!

Man muss den Leuten viel mehr bieten!
Wer möchte Tretboot-Schwäne mieten?!
Genauso blöd wie Paddel-Schwan:
Ein Killer-Wels! Der Zwerg-Kaiman!

WASSERLEICHEN?! Unhygienisch -
Es sei denn – Leiche war einst Könisch!
(Was Wunder, lispelt leicht ein See:
Ach! Arglistige Algen! Also – nee ...)

Der MÄRCHENKÖNIG gar es war!
JAWOLL! In MIR! Bin Seen-Star!
Drum heiße ich STARnberger See!
Ich fühle mich tot-Aal okay …

[Vielleicht geht See-Hofer bald baden?!
Das könnte meinem Ruhm kaum schaden ...]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Aug 2016

Der Hof im See? Welch Angebot!
Die Sensation für Schwarz und Rot.
Und - Still ruht der See.
LG Monika

12. Aug 2016

Aber Vorsicht, sonst kippt das Biotop, bloß kein tot-Aal...
toller Text!

LG, Alf

14. Aug 2016

Die Tretboot-Schwäne müssen weichen
wegen der vielen Wasserleichen ...

wär mal wieder Stoff für einen Krimi!

Liebe Grüße, Susanna