Kleines Gedicht einer Landwirtin

Bild von Annelie Kelch
Mitglied

Gewitterregen trübt unsere Wiesen;
der Rosenstrauch neben der Auffahrt
kämpft gegen den Sturm.
Ich weine mit dir
um den Roggen,
den du gestern
gesät hast.

Interne Verweise

Kommentare

20. Nov 2017

Ein sensibles sich Eindenken in eine andere, bäuerliche Welt. Schöne Poesie.

LG Monika

20. Nov 2017

Danke, liebe Monika, für deinen einfühlsamen Kommentar.

LG Annelie