Essen kommen!

von Uwe Röder
Mitglied

Hab früh keinen Hunger,
bin ja erst fünf Jahre alt,

doch Mama ruft:
"Kakao wird kalt!"

Zum Glück wird ein Stück Butter
plötzlich Helikopter,

ich bin Chefpilot von dem,
und meine Mami foppt der,

er macht irre toll
Radau

und landet cool
im Topf Kakao.

Zum Mittagessen legt im
tiefen, tiefen Teller dann,

ein Brot als Dampfer aus
Amerika gerade an.

Ich bin der 1. Steuermann
und steuere ihn hin und her,

bis Sturm aufkam. Da lag er mit
Spinatbrei auf dem Tische quer.

Beim Abendbrot bin ich
Karacho Rennfahrmeister,

ha, mein Brötchen rast als Auto
um die Gläser immer dreister,

bis eins umfällt und die Limo
prima bis zur Decke spritzt.

Aus Angst um mich
die Mama schwitzt,

doch stolz staunt
endlich auch Papa,

als er durch seine nasse
Brille nichts mehr sah.

Ich erfinde selber
diese Spiele,

auch für morgen
weiß ich viele, viele.

Die Mama sagt:
"Genug nun wwweh:

Los.ab.
ins.bett.de/"

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jan 2020

In meiner Wohnung sieht es schlimmer aus!
(Die Krause schmeiß ich doch noch raus ...)
[Frau Krause kocht ja nur vor Wut -
Aber DAS kann sie sehr gut ...]

LG Axel

13. Jan 2020

Highlight in der Kinderhöhle.
Wer Kinder ignoriert,
die Hölle flambiert.
HG Olaf

14. Jan 2020

Ins Bettchen geh ich lange nicht -
ich spiel mit euch auch ohne Licht...

LG Alf

14. Jan 2020

Poetisch und mit liebevollem Blick verdichtet , lieber Uwe, dieses spielerisch kreative Umgestalten der Kleinen. Die "modernen" Schlusszeilen gefallen mir. Sei herzlich gegrüßt von Ingeborg

14. Jan 2020

Da stellt sich mir die Frage, wieviel Auto und Dampfer vom Display noch durch das Hirn der Kinder auf dem Teller landen...
Meine Kinder sind zwar nicht mehr klein, aber solche Spielchen spielen wir immer noch gemeinsam beim Essen. Und der Papa ist das einfallsreichste Kind :))

LG Britta