Dem Denker

von Michael Dahm
Mitglied

Es werfen die spröden Sterne,
dem Einsamen in öde Ferne,
aus nachtblauen Gefilden,
Gedanken, die Verse bilden.

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

14. Feb 2017

Jeder ist von uns ein Denker,
ich mache auch mal einen Schlenker,
so wie mir`s kommt, mal etwas rau
oder schlau, das ungenau,
nicht sehr verstanden wird dabei,
mein Fehler, mir ist`s einerlei !

Nur deine Wörter aus Gefilden,
Gedanken, die auch Verse bilden !

LG
Alfred

16. Feb 2017

Da hast Du Recht Alfred ,
wir alle sind Denker
und das ist gut so
und unser Hobby hier
ist ein sehr schönes.

LG Micha