Grillzeit

von Jürgen Wagner
Mitglied

Wenn Grillduft durch mein Fenster zieht
Dann weiß ich nicht, wie mir geschieht
Es überfällt mich heißer Hunger
So ähnlich wie beim inn'ren Kummer:

Was hat mein Kühlschrank noch zu bieten?
Ein kleines Steak wär' zum Verlieben
Was mich hier in der Nase küsste
Sind wohl die fleischlichen Gelüste

2016

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Jürgen Wagner online lesen