Wer ich bin

von Gebhard, Xaver Bock
Mitglied

Wer ich bin?

Zuweilen liegt es mir im Sinn.
zu erfahren, wer ich bin.
So stehe ich grad neben mir
und suche süchtig nach der Zier,
die das Bild zu schönen mag.
Da scheint mir, heut ist nicht der Tag,
an dem ich klug sein will und sinnen
und mache mich verstört von hinnen.
Und um mich selbst noch zu erkennen,
will ich nur meinen Namen nennen.
Doch welcher von den beiden ist´s,
der meinen Namen trägt, bin ich´s
oder ist´s der neben mir?
Bin ich in ihm? Bin ich hier?
Bin ich gar nicht?

Buchempfehlung:

Seiten
Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Gebhard, Xaver Bock online lesen

Kommentare

30. Aug 2015

ja , das gefällt mir auch !
Liebe Grüße Eva

> ich bin gerade nicht da . Wenn ich vor mir zurück komme , sagt mir bitte , ich bin mich suchen gegangen <