Schall und Rauch

von Mark Read
Mitglied

Sprache zu verstehen ist nicht schwer
Sie zu gebrauchen hingegen sehr
Wie oft schon lachten wir
Über geistreiche Späße, Aphorismen und Sätze
Dachten uns: Das können wir auch?
Doch später vorm leeren Papier
Wo Platz genug wäre für eigene Worte, Gedanken, Gesetze
Kam nichts als Schall und Rauch

Gute Geschichten zu lesen ist nicht schwer
Sie zu verfassen hingegen sehr
Wer spürte ihn nicht schon einmal,
den Hauch des Genies in des großen Autors Zeilen
und dachte sich: So dichte ich auch?
Und stellte dann fest, wie schrecklich banal
Und simpel das Eigene klingt, mag man auch noch so feilen
Bleibt es doch nur Schall und Rauch

Buchempfehlung:

Seiten / Kindle Ausgabe
204 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare