Nicht super und kein Held

von Soléa P.
Mitglied

Super, Mann – das war klar,
die Welt mit dir wird sonderbar –
gefährlich und sehr primitiv,
was man allein im Fernsehen schon sieht.
Da kommen Aggressionen auf,
das Essen dreht sich rebellisch im Bauch –
es möchte nur noch raus …

Von Tuten und Blasen hast du keine Ahnung,
das Taktgefühl – für die Katz’.
dein ganzes Szenova schafft nur Panik,
ein Witz bist du, über den keiner lacht.

Bist nicht super – nur verpeilt
und findest dich noch cool.
Kein Held bist du für diese Welt,
nur plump, und gierst nach Macht und Geld.

Eine Blase – mit Luft gefüllt,
von der ich leise hoff’,
dass sie auf eine Nadel fällt,
o bitte erhöre mich, Gott.

Politisch gesehen ... nur ein Clown,
wirkst auf die Menschheit befremdlich.
Mach dich doch einfach in die Arktis auf,
erzähl den Eisbergen von deinem Quatsch,
gefrieren wird er, für immer und ewig
und das ist für einen wie dich schon nicht wenig …

Quelle: Pixapay
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

16. Jul 2018

Wer weiß, was der blond gefärbten "Elvis"-Tolle noch so alles einfallen mag, um die Welt ein wenig kälter und feindlicher zu machen.

Herzliche Grüße zu Dir, liebe Soléa,
Annelie

16. Jul 2018

Sein Toupet scheint schlauer als er -
Wenn Präsident das Teil doch wär ...

LG Axel

16. Jul 2018

Nein, er ist wirklich nicht super, kein Held,
hoch gefährlich ist er für unsere Welt ...

herzliche Grüße, liebe Soléa -
Marie

17. Jul 2018

Das kann man sich bei ihm, tatsächlich täglich fragen, Annelie. Ich frage mich oft, ob die Welt verrückt geworden ist? Warum jubelt ihm und manch anderen schrägen Typen so viel Anhänger zu? Wie schlecht muss es dem Volk gehen, denn soviel Blindheit kann es doch nicht geben …

Ich grüße Dich und wünsche einen schönen Abend
Soléa

17. Jul 2018

… oder dekorativ auf eine Vase gesetzt:
die Welt sie wäre viel weniger entsetzt …

Liebe Grüße
Soléa

17. Jul 2018

„Schuster, bleib bei deinen Leisten“ –
das scheint dem Mensch hier, nicht zu reichen …

Viele liebe Grüße in Deine Abend
Soléa