Nicht genug

von Robert K. Staege
Mitglied

Nicht genug Augen,
Deine Schönheit zu seh‘n,
nicht genug Ohren,
jedes Wort zu versteh‘n,
nicht genug Hände,
Dich sanft zu liebkosen,
nicht genug Blumen,
nur Flieder und Rosen,
nicht genug Atem,
Dir alles zu sagen
von Liebe und Leben,
und für all meine Fragen ...

Geschrieben am 16. Oktober 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

16. Okt 2018

Lieber Robert,
bin ein unverbesserlicher Fan von Liebesgedichten.
Freue mich jedes mal wenn ich wieder eins von Dir lesen darf :)

Lieben Gruß,
Ella