Δεῖμος

Bild von Robert Staege
Bibliothek

Aus dem Bitumen der Nacht

fletschen Angstbestien ihre Zähne,
und beginnen, mit scharfen Krallen
das Mark aus den Nerven zu schälen.

Im Hintergrund züngeln Vipern der Panik,
um in den Synapsen Gewitter freizulegen,
die den Donner des Grauens durch die
hart bedrängte Seele rollen lassen.

Sie treiben ihr Opfer zu jenem Abgrund,
in dem das Untier der Todesfurcht im
obsidianischen Dunkel der Tiefe lauert.

Die erlösende Ohnmacht jagt flüchtend davon.

Geschrieben am 28. Mai 2020.

Interne Verweise