Am Gardasee

von Alf Glocker
Mitglied

Sanfte Hügel, glitzernd Wellen,
schöne Berge, Wolkenspiele -
faszinierend viele Stellen,
als das höchste der Gefühle,
für die Maler dieser Welt!

Angenehme Temperaturen,
Strände voller weichem Licht -
ausgesucht für Frohnaturen
mit dem freundlichen Gesicht:
Fleckchen Erde, gut gewählt!

Und am Abend Silhouetten,
von den Geistern der Kultur -
die aus Burgen, oder Städten,
leuchten, wie zu einem Schwur,
der Europa fest am Leben hält!

Hier zu sein heißt etwas spüren!
Sonne dich in dieser Pracht -
wenn dich die Gedanken führen,
zurück zu rauer Schicksalsmacht,
unterm reichen Sternenzelt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

18. Okt 2016

ja schön.Wenn die Welt und wir eins werden.Es kann geschehen . . . für kostbare kleine
Momente.
liebe Grüße
ulli

19. Okt 2017

Ein gelungenes Stimmungsbild vom Gardasee, ich habe es ähnlich erlebt.
LG - Marie