Verpasst

Bild von Zoray
Mitglied

Verpasst, oh, hass die züge
Wie verzweifelt ist der ort
Ohne rücksicht diese diebe
Wirken störend bangst vor wort
So vernichtend keine kriege
Dass ein aufwind wirklich nötig

Planvoll trennen nicht allein
Tiefen triebsam um unmöglich
hör starr im kragen kein gewein
So viel krankheit klüngel schande
Sag wo nur fliegt für uns ein wert
Psychisch planvoll so am rande
Im nebel glänzend perle zerrt

verdunkelt hell erinnert träge
erheiternd kehrten wir einst reich
Reisten schräger schicklich regend
bis dato barst ein letzter deich
ward stummer wie gewogen
lag hinter uns doch nicht sogleich

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise