Sommerphänomene

von Alf Glocker
Mitglied

Sommerphänomene

Tief verschneite Sommerwege
führen allesamt in Späße,
wo man goldene Eier lege,
in die schönsten der Gefäße!

Silberwolken steigen hell
in das Dunkelblau der Nacht
und die Hasen juckt das Fell -
sie befummeln sich schon sacht!

Anderwärts sind alle Stufen
ausgelegt: Karriereleiter!
Jetzt nach tollen Hechten suchen.
Wer ist nun der edle Streiter?

Für die Lust in rosa Stunden
stehen die Lanzen dicht, bereit.
Nur das Glück wird aufgefunden,
und es lockt schon weit und breit!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

19. Jun 2016

Das wollen wir nun wirklich hoffen -
der Himmel war bislang nicht offen

Lg Alf