Der Grapscher

von Soléa P.
Mitglied

Ein Herr, namens – wie auch immer –
war ein wirklich schlimmer Finger
tätschelte gerne die jungen Dinger
wurde dreist, auch immer schlimmer …

Bis er an die Richtige kam
sie wirkte scheu und äußerst zahm
das hat es ihm wohl angetan –
ihn zog es in den Bann …

Nun fasste er dreist ihren Hintern an
danach war dann der Busen dran
für ihn ist es ein toller Fang
bis sie letztendlich kräftig zulangt …

Schlug beherzt ihn ins Gesicht
rief laut: „Du kleiner mieser Wicht!
Ich glaub, du bist nicht mehr ganz dicht!" –
das löschte kurzzeitig sein Licht …

Er geht zu Boden wie ein Sack
ein Gaffer aus der Ferne lacht
ruft „Mensch, Mädchen, du hast aber Kraft“ …
der Grapscher kommt in Untersuchungshaft.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

19. Apr 2018

Dein Text haut rein -
So soll es sein!

LG Axel

22. Apr 2018

Schade, dass wir Frauen nicht stärker sind –
Das Wehren hätte ne' Chance und deshalb auch Sinn …

Liebe Grüße
Soléa

19. Apr 2018

So mancher Mann leidet an krankhaften Gedanken:
Soléa weist hier einen in die Schranken.

Liebe Grüße,
Annelie

22. Apr 2018

Gedanken wären ja noch okay – Solang er keiner Frau an die Wäsche geht …

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag nach Lübeck
Soléa

19. Apr 2018

Du haust den Fiesling schnell k.o. -
er hat's verdient, und wir sind froh ...

Liebe Grüße Marie

22. Apr 2018

Ich habe geschummelt, es war treten –
Doch Kraft in den Beinen ist auch ein Segen …

Viele liebe Grüße zu dir und sonnige Momente, heute.
Soléa