ICH krieg nix gebacken?!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Sie TROTTEL! Warum tun Sie schlicht
Und einfach Ihre ARBEIT nicht?!
Dass DAS jemand gar nicht begreift:
Mit 2 Kollegen – rot gestreift –

VORM BAHNÜBERGANG stehn SIE!
Ja! OHNE BRÖTCHEN! Idiotie ...
DIE haben nix vor Ort zu suchen!
Nein! Dasselbe gilt für KUCHEN ...

Aufhören! Mit sturem Wahn!
80 Meter, vor der Bahn –
Stehn warnend SIE herum!
OHNE KEKSE! Mann! Saudumm ...

Wie lange muss ich hier noch quaken?!
Sonst gab‘s nie Ärger – mit den Baken ...
NUR STEHN UND WARNEN! Jetzt kapiert?!
Aus! TORTEN werden NICHT verziert!

(Ich dachte – ENGLISCH sei heut in?!
Weil doch ‘ne WARN-BAKE ich bin –
Machte wohl mein Hobby Sinn ...
ZACK! – hocke ich im Lager drin ...

EINBRECHER?! Du liebe Zeit!
Schnell scheinen Torten sehr gescheit:
Schleudernd gleich in die Flucht geschlagen!)
[Schwarzwälder Kirsch liegt schwer im Magen ...]

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Mai 2018

...wenn einer auf die rechte Bake schlägt,
muss man ihm ein Warnlicht hinhalten...

LG Alf

20. Mai 2018

Warn bakes, süß hier wie 'ne Stange Pfefferminz, gestreift weiß-rot,
darf man nicht essen; denn sonst rast der Nächste in den Tod.

LG Annelie

20. Mai 2018

Man hatte es mit Bierpullen probiert -
Doch hat die Krause die kassiert ...

LG Axel

21. Mai 2018

Die Krause macht ja vor gar nichts halt:
Irgendwann es noch ganz böse knallt …

Liebe Grüße
Soléa

21. Mai 2018

Ach, vor der ARBEIT bremst sie. IMMER!
(Drum putze ICH ja auch die Zimmer ...)

LG Axel