Launig

von Yvonne Zoll
Mitglied

Schäkernd flirten tief im Bach
Mit der Sonne wie im Fernen
Mit den Füßen Wunder lernen
Spitzen Moppeln mürbes Moos
Fröstelnd Frischerausch so rigoros
netzt Forellen Wesen Moll wie Dur
Ertastend einfach unbeschwerlich
Immens so eigenmächtig herrlich
Irgend zwischen Launen pur

Impressionen eines Spaziergangs...

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Mai 2018

Heiter und frisch tönt Dein Klanggedicht, liebe Yvonne, schön!
Lieben Gruß, Monika

21. Mai 2018

klingende, singende Bilder, die mir meinen Feiertagsvormittag erhellen, Yvonne

21. Mai 2018

Diese Stimmung überbringen
ja, dem galt mein Dichten - Sinnen
...freut mich, wie es angenommen.

LG Yvonne