Ohne Ehr und Dank

von Soléa P.
Mitglied

Am Horizont ein Schimmer zu sehen
die Sonne macht sich auf
rötliche Schwaden am Himmel stehen
beginnt ihren Tageslauf.

Trotz aller Früh sich Leben regt
Fabrikschornsteine qualmen weiß
der Mensch muss auf die Arbeit gehen
verdient sein Brot mit Blut und Schweiß.

Die Werkssirene tönt penetrant
das Band fängt an zu laufen
ein Ignorieren irrelevant
es kennt ja keine Pausen.

Monoton im Takt der Maschinen
packen ... packen ... packen Hände
Arbeiter fleißig sie bedienen
ihr Gesichtsausdruck spricht wahre Bände.

Acht Stunden lang derselbe Trott
dieselbe Handarbeit
die Psyche ruft schon längst „Boykott!"
der Kopf will einen Streik.

Sie rackern bis zur Rente hin
die Arbeit wird getan
mehr als drei Kröten sind nicht drin
auch ohne Ehr und Dank.

Quelle: Pixapay, verändert durch mich.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

20. Nov 2017

Am Schnürchen läuft es, mit Geschick -
Für manchen wird die Schnur zum Strick ...

LG Axel

20. Nov 2017

So mancher kommt an seine Grenzen -
Und würde die Arbeit am liebsten schwänzen ...

Liebe Grüße
Soléa

20. Nov 2017

Mehr als drei Kröten sind schon drin heutzutage, aber dennoch reicht es oft nicht hinten und vorne; was aber wird, wenn die Roboter übernehmen? Dein klangvolles Gedicht wirft viele Fragen auf, liebe Soléa ...

Sei herzlich gegrüßt - Marie

20. Nov 2017

Vielen Dank für deinen Eindruck, liebe Marie, wenn die Roboter übernehmen, haben wir es ganz geschafft :-(((

Herzliche Grüße in deinen Abend
Soléa

20. Nov 2017

Die Roboter sollten sofort übernehmen, Soléa, Marie. Und alle Arbeiter und Arbeiterinnen werden zu einem Fortbildungskurs geschickt: Thema 1: "Wie repariert man Roboter, die nicht mehr arbeiten wollen und streiken." Thema 2: "Wie stellt man einen Roboter her." Thema 3: "Wartung der Roboter und Psychologie bei Problemen mit Robotern."

Liebe Grüße,
Annelie

20. Nov 2017

Liebe Annelie, das wäre was! Den Spieß einfach umdrehen ... es machte Sinn.

Dir einen schönen Abend und viele Liebe Grüße
Soléa

Neuen Kommentar schreiben