Schlaflos

von Eva Klingler
Mitglied

Schlaftrunkenes Dreiuhrnachtgefühl
streckt sich wohlig
satt zufrieden weit
Ein Flüstern mehr nicht
Mein Name mehr nicht
Erinnerung aus gestern
irgendwann oder morgen
Drei Uhr Nacht immer dazwischen lass
verweilen
trunken uns wach fühlen

Interne Verweise

Kommentare

21. Jun 2018

Hellwach bin manchmal ich um 3 Uhr in der Nacht,
wenn Eva noch (be)trunken ist und wohlig wacht.
Das war nur Spaß; ich weiß, dass Eva ihn versteht,
weil niemals senkrecht sie in ihrem Bettchen steht.

Liebe Grüße,
Annelie

21. Jun 2018

Schön, dass Du Spass verstehst, liebe Eva. Dein Gedicht ist sehr gut, einfach klasse!

Liebe Grüße,
Annelie

21. Jun 2018

ICH bin UM DREI UHR immer wach!
(Krauses Vuvuzela macht mich schwach ...)

LG Axel

21. Jun 2018

Was für ein Glück für dich !
- mit Krause ganz sicherlich
;)
LG Eva

Neuen Kommentar schreiben