Entflammt

von Robert K. Staege
Mitglied

Du hast des Herzens Brand entfacht!
Zu sagen, wie ich selig bin,
reichte der längste Tag nicht hin.
Zu kurz wär’ selbst die längste Nacht,
zu künden meines Glückes Pracht.
Wollt‘ ich sein Ausmaß ganz bedenken,
müsst‘ Gott ein weit’res Leben schenken!
Du hast mir ew‘ges Glück gebracht!

Geschrieben am 21. Juni 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen