Glück ist ...

von Soléa P.
Mitglied

Möchte nicht mehr zwanzig sein
nur wie damals verliebt
lebte im Schatten und Sonnenschein
mein Glück ist, dass es dich gibt ...

Du zeigst mir, dass es weitergeht
auch wenn das Herz ist schwer
mit deiner Liebe Hoffnung schwebt
sind meine Träume auch leer.

Die Jahre haben viel gebracht
will nicht mehr zurück
habe geweint, doch mehr gelacht
mit der Zeit verging das Glück.

Das Schicksal holt das Leben ein
Krankheit und Tod sind Trumpf
erkennend könnt ich darüber schreien
Angst zieht mich in den Sumpf.

Sehne mich in deinen Arm
bin wie damals verliebt
halte mich fest und halte mich warm
mein Glück ist, dass es dich gibt ...

Quelle: Privat / Bild gezeichnet von Lupine
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

21. Okt 2017

Nein, 20 möchte auch ich nicht mehr sein, Soléa. Du bist offenbar eine glückliche Frau, wie schön für dich.

Liebe Grüße - Marie

22. Okt 2017

Ja, liebe Marie, ich bin eine glückliche Frau, außer ich bin unglücklich und das bin ich auch ...

Herzliche Grüße in deinen Abend
Soléa

21. Okt 2017

Das Herz ist schwer, doch wird es leicht -
Wenn man es so schön erreicht ...

LG Axel

22. Okt 2017

Liebe ist der Schatz im Herzen -
Mit ihr überwindet man so manche Schmerzen.

Liebe Grüße
Soléa

21. Okt 2017

Das Bild ist prima geworden, und es freut mich, liebe Soléa, dass du so glücklich bist. Glückliche Leute kümmern sich um ihre eigenen Angelegenheiten und lassen andere in Frieden leben. Das ist sehr viel wert.

Liebe Grüße,
Annelie

22. Okt 2017

Ja, da gebe ich dir Recht, liebe Annelie. Wenn es einem gut geht und man glücklich ist, stemmt man einiges.
In meinem Gedicht erwähne ich Tod, Krankheit, ein schweres Herz das ich/jeder hat und mit dem Glück der Liebe
hoffentlich getragen wird. Liebe Grüße von meiner Tochter und danke fürs Loben ...

Dir einen schönen Abend und herzliche Grüße
Soléa