Sans paroles II

von Robert K. Staege
Mitglied

Nein, sagen willst Du mir wohl nicht,
was in der Seele vor sich geht.
Ich schaue Dir ins Angesicht,
ein Blick ja manchmal viel verrät,
als eine Trän‘ dem Aug‘ entbricht, -
und endlich auch mein Herz versteht.

Geschrieben am 21. November 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen