Blühende Fantasie

von Soléa P.
Mitglied

Ein Stacheltier, etwas kräftig
träumt von der großen weiten Welt
sein Catwalk ist ein grüner Teppich
als Gage gibt’s Schnecken, statt Ruhm und Geld.

Im spiegelnden Wasser wäscht er die Nase
Stacheln cool gestylt, das ist modern
kritisch beäugt vom vorbeikommenden Hasen
so einen Igel sieht man leibhaftig gern.

Persönliche Ausstrahlung ist äußerst wichtig
der Körper muss hübsch gepflegt aussehen
gesunde Ernährung und Sport sind richtig
er will Heute auf großer Bühne noch stehen.

Auch Entspannungsübungen sind angesagt
doch eingeigelt fällt er kaum noch wem auf
und über die Wiese noch ne` Rolle wagt
und kugelt bergab zum Johannisbeerstrauch.

Einmal richtig strecken, dann ist es vollbracht
der Kleine ist putzig und munter wie nie
stolziert mondän in seiner ganzen Pracht
als Modell in blühender Fantasie.

Quelle: Privat
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

24. Mai 2017

Der Igel ist ein munteres Tierchen,
er macht sich frei von großem Tand.
Macht lieber seine Balancierchen,
im dunklen Erdreich , wie bekannt.
Doch wenn er draußen umeinender stromt,
dann hat es sich für ihn gelohnt.
Er macht Natur frei von Gewächs
das er entsorgt, und nicht nur zwecks,
seinen Hunger dabei stillen,
er sorgt für Ordnung auch im Stillen..
Drum wenn ihr dieses Stacheltier,
mal irgend wann sieht, da und hier,
dann zieht mal vor ihm einen Hut,
das tut dem Tierchen wirklich gut!

Ich habe meiner blühenden Fantasie gehuldigt und hoffe, dass sie wird entschuldigt!

LG
ALFRED