Familientreffen

von Ekkehard Walter
Mitglied

Der runde Geburtstag von Onkel Ottokar
der ideale Anlass für ein Familientreffen war.
So wurden also dann schon monatelang
die Vorbereitungen getroffen zwecks Wo und Wann.
Endlich, als der große Tag wirklich gekommen war,
traf sich tatsächlich der ganze Clan, es fehlte nur Onkel Ottokar.
Im Trubel der ganzen Planungen war man zwar oft zusammen gesessen,
nur den Geburtstag von Onkel Ottokar hatte man gänzlich vergessen.

Rein menschlich, oder?

Dieses Gedicht fand Aufnahme in die Anthologie der Frankfurter Bibliothek, die Ende 2017 erscheinen wird.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
92 Seiten / Taschenbuch
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ekkehard Walter online lesen

Kommentare

22. Jun 2017

Geschichten, die das Leben schreibt.
Aus Deiner Feder !!!
Wunderbar,
vergessen war der Ottkar.
Nein nicht wunderbar.
Schade war`s !
Toller Text.
LG Volker

22. Jun 2017

Lieber Volker!
Ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar,
es wiederum Balsam für meine Dichterseele war.

LG Ekki

01. Jul 2017

Wie kam denn Onkel Ottokar
mit diesem Armutszeugnis klar?

01. Jul 2017

Hallo noe,
Ottokar tat's merklich schmerzen,
er hat es seitdem mit dem Herzen.
Gruß Ekki