Tief berührt!

von Soléa P.
Mitglied

Mit zitternder Stimme flüstert sie,
erzählt von Sturm und schroffen Felsen –
dem Meer, das Gischt und Geifer spukt,
von Göttern, die helfen sollten.

Den Ozean sah sie erheben,
gigantisch türmte er sich auf,
erkannte in Wogen mystische Wesen –
sie zogen zum Olymp hinauf,
jenen Ort, wo sich nur der Friede hintraut.

Im Nachthimmel, dort loderte Feuer,
züngelte und brannte ab.
Götter und Wesen waren sich einig,
kein einziger Mensch bekommt die Macht,
Himmel, die Erde zu beherrschen –
nicht Mond, die Sonne und auch keine Sterne.

In höhere Gefilde aufgestiegen,
erzählt sie mit Engelsstimme, was geschah –
von Glaube und Mut, der so tief berührte,
doch dass es auf Erden keinen Ausweg mehr gab …

Bild: © Soléa P. Der Abendhimmel am Sommeranfang, nach 23:00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

24. Jun 2019

Ja...bedauerlich!
Aber sehr interessanter Text...

Liebe Grüße
Alf

24. Jun 2019

Höchst eindrücklich, der Text - das gilt
Natürlich auch für dieses Zauber-Bild ...

LG Axel

29. Jun 2019

Zauberhaft und still war der Abend und Himmel:
Warm die Luft und es wehte kein Wimpel …

Liebe Grüße
Soléa

24. Jun 2019

Des Menschen Glaube ist sein Himmelreich, zumindest solange, bis die Sonne untergegangen ist.
LG
Manfred

29. Jun 2019

Und wenn die Nacht ihre Krallen zeigt:
Die Angst allmählich in uns hochsteigt …

Liebe Grüße
Soléa

24. Jun 2019

"Tief berührt" die vielschichtige Aussage Deines Textes; welch Schicksal verbirgt sich hier, wenn die Erfahrung zeigt, daß weder Glaube noch Mut einen Ausweg auf Erden brachten, meint mit nachdenklichem Gruß zu Dir, liebe Solea, Ingeborg
Hervorragendes Foto!

29. Jun 2019

Dem, uns Menschen, liebe Ingeborg, ist nicht zu helfen. Wir rennen alle, ob mit oder ohne Verstand, in unser Verderben. Wir sind schon ein rätselhaftes Phänomen. Der Himmel an diesem Abend war besonders, farblich habe ich das Bild etwas unterstützt …

Herzliche Grüße in dein Wochenende
Soléa

24. Jun 2019

Tief berührt bin auch ich - von Deinem Gedicht ...

liebe Grüße an Soléa -
Marie

29. Jun 2019

Ich freue mich über deine Worte:
Sind sie doch von der schönen Sorte …

Sei lieb gegrüßt
Soléa