Die Online-Falle

von Sascha El Farra
Mitglied

Ein guter Mensch der einsam ist,
definiert sich über Klicks,
so geht er dann mal schnell online,
doch verbessert damit nix,
er sitzt zuhaus' und martert sich,
schreibt Texte jeden Tag,
sucht sich so seine Bestätigung,
weil er sich selbst zu wenig mag,
dein Denken das ist falsch mein Freund,
so gehst du nur kaputt,
zerschmetterst deinen Restselbstwert,
und übrig bleibt nur Schutt,
hör auf dich selbst zu peinigen,
in Hoffnung es ist gut,
warum brauchst du nur die Reflexion,
fehlt dir denn all der Mut,
denn du bist doch so viel mehr wert,
als dirs deine Gedanken sagen,
der Teufel sitzt in deinem Geist,
hör auf dich zu hinterfragen,
geh raus und such' den Sonnenschein,
denn das soll sein dein Streben,
dann hört sie auf die Einsamkeit,
und es beginnt ein neues Leben.

© Sascha El Farra

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare