Allen gemeinsam

von Corinna Herntier
Mitglied

Ist es Schicksal? Ist’s Bestimmung?
Sind’s des Universums Mächte?
Was, wenn einfach Glück und Unglück
stets des Zufalls Los uns brächte?
Jedes Beten, alles Flehen wäre ohne Zweck und Sinn.
Einzig Hoffen ist’s, das bliebe. Ohne Hoffnung – kein Gewinn.

Manchen mag es Vorteil bringen,
Gott und Götter zu verehren.
Glauben – an die große Fügung,
Glauben lehren und vermehren.
Doch auch ohne solches Fühlen, bleibt, was keinem Menschen fremd:
Hoffen ist’s. Drum lasst uns hoffen – immer weiter, ungehemmt.

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare