Mantra

von Ella Sander
Mitglied

Ich bin verbunden mit der Kraft des Universums,
Finde das Glück in meiner rechten Hand;
Die Energie fließt mühelos zum Herz des Geistes,
Rinnt lichtvoll durch mich durch, wie warmer Sand.

Ich bin gesund, im Geiste frei, und ich bin schön,
Betrachte liebevoll die Wunder, die mich leiten
In der Magie, bin Teil von ihr, ich kann es sehn,
Säumen den Wegesrand, begleiten mich im Schreiten.

Ganz tief in mir strahlt sinnesfroh ein Lächeln,
Ich fühle Dankbarkeit in jedem Winkel meines Seins;
Der Himmel ist mir wohlgesonnen, fächelt
Mir Lichtes zu, und wenn Du's möchtest, ist's auch Deins.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mär 2019

Sind nicht bloß Worte, auf Papier:
Hell-warm spürt man das Leuchten schier ...

LG Axel

26. Mär 2019

...und wenn Du's möchtest, ist's auch Deins. :)

Dankeschön für's Kompliment,
Es ist ein wundervoll Geschenk!

Herzliche Grüße
Ella

27. Mär 2019

Hast Du Lust mitzuspielen? Komm!! Es ist mehr als genug da! Auch für Dich!
Das macht unheimlich viel Spaß und fühlt sich r i c h t i g g u t an, lieber Alf!
Leg den Mahnerblick beiseite und los geht's! ;)

Herzliche Grüße
Ella

27. Mär 2019

Klangvolle Verse, die zu wiederholen, es sich wirklich lohnt, liebe Ella. (...) fächelt mir Lichtes zu", gefällt mir richtig gut. Ein schönes Mantra ist das, echt und "herz"lich. Lb.Grüsse - Ingeborg

27. Mär 2019

Vielen Dank, liebe Ingeborg!
Ich war und bin mit nicht ganz sicher, ob ich am Ende den Leser gezielt ansprechen soll, so wie ich es hier tue. Was meinst Du dazu? :)

Liebe Grüße
Ella

27. Mär 2019

Die Ansprache an den Leser fordert auf eine angenehme Weise auf, "gut" zu sich selbst zu sein, auf sich zu achten. So erreichst Du den Leser persönlicher als klassische Mantras es tun. HG
Ingeborg

27. Mär 2019

Deine Argumente haben mich überzeugt, es so zu belassen. Du hast mir sehr geholfen, liebe Ingeborg! Danke von Herzen! <3 :)

Ganz liebe Grüße
Ella

27. Mär 2019

Von Herzen gerne, liebe Marie! :)
Wie Buddha weise sagte:
"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."
Nun, wenn das so ist, ist es da nicht besser, gute Gedanken zu haben?

Herzliche Grüße
Ella

02. Apr 2019

Gute Gedanken, liebe Ella sind wunderbar,
sie beeinflussen die Seele und damit (m)ein Herz.
Nur, die Quelle darf nicht versiegen,
die positive Energie könnte sich verlieren …

Liebe Grüße
Soléa

02. Apr 2019

Das Universum schenkt, was die Gedanken rufen,
Sind sie positiv, trägt's Dich zu positiven Ufern. :)
(meistens jedenfalls ;))

Vielen Dank, liebe Soléa :)
Herzliche Grüße
Ella