Mein Garten

von Heinz Helm-Karrock
Mitglied

Die siehst den Garten heuer grünen
In dem du täglich weilst

Siehst all die Blumen und Gewächse
Die jetzt eifrig treiben und im Beet erblühen

Sie geben Dir in allen Zeiten
Mut, Kraft und Eifer zu erglühen

Nun wirke frei und froh, sei kreativ
Gedankt sei Dir für all das Schöne

Geliebt, geherzt und anerkannt
Für diese schönen Werke und dein Mühen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise