Rauschzustände

von Alf Glocker
Mitglied

Glücklich ist, wer schnell vergisst,
daß er noch am Leben ist?
Nur Ablenkung ist angesagt –
denn wer es auch immer wagt,
sich seiner selbst bewusst zu werden,
hat es gar nicht leicht auf Erden!

Leiste dir das Flair des Nichts!
Schweb im Dunst der freien Leere!
Flieh das Drücken des Gewichts
rücksichtsloser Daseinsschwere,
in die Nächte der Betäubung –
Blüten harren der Bestäubung!

Doch wenn du geizig bist und gram,
dann rettet dich die Religion,
die manchem schon den Atem nahm,
als den wohlverdienten Lohn.
Im Lande „Nirgendwo“ zuhaus,
schläfst du deine Räusche aus!

Anscheinend ist die Wahrheit schlicht
unangemessen für die Seele –
man verträgt sie leider nicht,
schwimmt lieber auf der weichen Welle,
die manches Gift im Leben bringt,
auf dessen Rücken man sich schwingt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 35,78
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Jun 2018

!!denn wer es auch immer wagt,
sich seiner selbst bewusst zu werden,
hat es gar nicht leicht auf Erden!!

LG Marie

26. Jun 2018

Ja, die Lüge macht das Leben leicht!
(Wobei man da Seichtes nur erreicht ...)

LG Axel