Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Das Interview

Bild von noé
Bibliothek

Sigmund Gottlieb, ARD,
seine Fragen taten weh.
Doch sehr ruhig blieb ein Mann:
Recep Tayyip Erdogan.

Dass dieser Mann in seiner Welt
sich einem Interview gestellt
und diesen unverschämten Fragen:
Alle Achtung, muss ich sagen.

Wenn Sigmund Gottlieb Türke wär,
ihn gäbe es wohl jetzt nicht mehr.
Arg unter Druck stehn Medien,
Verhaftungen, Misshandlungen ...

***

Doch Erdogan sitzt ruhig da:
Die Zahlungen sind gar nicht wahr,
versprochen wurde uns das Geld
für Flüchtlinge, das uns jetzt fehlt.

Europa soll Versprechen halten,
dieweil wir diese Flut verwalten,
sie wohnen hier, werden verpflegt,
ja, fast gehätschelt und gehegt ...

Bezahlt hat uns Europa kaum,
schließt Grenzen dort in seinem Raum ...
Der Flüchtlinge - Millionen drei,
geflossen: ein Millionen - zwei ...

Die Wirtschaft kann gesund man nennen,
kann einen Rückgang nicht erkennen.
Wer sagt, Terror sei islamistisch,
liegt in der Sprachwahl nicht ganz richtig,

der Fehler wird sehr gern gemacht:
Muslime in Generalverdacht!
Die Visa-Frage? Längst geklärt!
Doch von Frau Merkel nichts gehört ...

Die Todesstrafe? Muss man sehen ...
Man kann das Volk ja auch verstehen,
in wenig Ländern gibt's sie nicht,
wir sind dem Volkswunsch in der Pflicht.

Natürlich haben wir Demokratie!
Es ist das Volk, das fordert sie!
Ihr seht doch täglich auf den Plätzen,
wie sehr sie die Regierung schätzen!

Ausnahmezustand? Sicherlich.
Wie lange? So wie notwendig.
Wir gehn bei Frankreich in die Lehr:
Drei Monate, sechs - oder mehr ...

Den Terror kann man nicht vergleichen,
bei uns gab es doch viel mehr Leichen!
Bekämpfen tun wir lang ihn schon
und schuld ist niemals Religion ...

Die jetzt in deutschen Städten trauern:
Tiefempfunden, mein Bedauern ...
Wir müssen fest zusammenstehn,
gemeinsam in die Zukunft gehn!

***

Wie viel von dem, was man UNS sagt,
wird ernsthaft von uns hinterfragt?
Werden nur Türken hintergangen?
In welchem Netz sind WIR gefangen?

Vielleicht ist, was man uns erzählt,
nur das, was "andern" grad gefällt?
Wir nicken hier und schreien da:
Wie viel aber ist wirklich wahr?

Der gottgegebene Verstand
wird viel zu selten eingespannt.
Wenn wir bei manchen Dingen stutzen:
!! Lasst-uns-das Gehirn-benutzen !!

noé/2016

(TV, 25.07.2016)

Interne Verweise

Kommentare

26. Jul 2016

ja, wo hab ich denn denn gleich hingelegt??

Supi!

26. Jul 2016

Gibt Erdogan (s)ein Interview -
Er-tönt (vom Band) Applaus! (Kein Buh ...)

LG Axel

27. Jul 2016

Danke euch beiden (Ge-)Treuen!
Und Alf für's Teilen!
(Ergänzt du noch den Titel, bitte?)