Fühlnessel

von Mara Krovecs
Mitglied

Wie kann ich nur
so sprachlos sein.
Zu allem – nur zu uns
da fällt mir Garnichts ein.
Oder doch und dann zuviel
mit viel zu viel Gefühl.

Weil es unter meinen Rippen
und nicht auf meinen Lippen
dieses Land mit dir und mir gibt
und weil es sich in dieser Weite mir
zu hoch und auch zu tief liebt.

Denn jedes Wort zerfällt sofort
und fällt mir aus den Händen
und jedes Jetzt wird nicht zum Wort
es kann mein Stummsein nicht beenden.

C. Mara Krovecs / 2016

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Mara Krovecs online lesen

Kommentare

27. Jul 2016

Zerfallen sind solch Worte nicht:
Formten schön neu sich - zum Gedicht ...

LG Axel

12. Aug 2016

Lieber Alf, lieber Axel, liebe Monika,

vielen Dank für eure Kommentare und Bewertungen … ich bedanke mich und grüße euch herzlich aus meiner Nacht

Mara