Klassentreffen /Sigrid, Soléa, Annelie

von Annelie Kelch
Mitglied

Klassentreffen –
neben mir: die erste Liebe
zu nah am Feuer
 
Diamanten verlieren ihren Glanz
Mein Aug' flüchtet zur Tür ...

An der klaren Luft
das volle Gedankennetz
an Land ziehen

Sommermond ...
dort sein, wo du bist –
inmitten der Sterne

Am Kamin –
die alten Fotos
längst vergilbt

Regen mischt sich unter die Tränen
auf meinen Wangen ...

Sigrid 2: 1. Z.; 5; Soléa 1: 3.Z.; 6; Annelie 1: Zeile 1+2; 2: Z. 2; 3, 4

Leere Tafel stammt von pixabay; ich hab' sie ein bisschen gefüllt
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Jul 2017

Danke, lieber Axel, für deinen Feierabendkommentar;
ich darf lesen gleich, weil ich heut' fleißig war.
Aber nicht den Sloterdijk, ist mir jetzt zu gewichtig,
eher noch mit Politycki 180 Tage um die Welt,
bleib im Traum dann dort, wo es mir gut gefällt.

LG Annelie

28. Jul 2017

Ein erweitertes, kreatives Zusammenspiel,
ist ein glückhafter Weg mit erfolgreichem Ziel.

LG Monika

28. Jul 2017

Liebe Monika, tausend Dank für deinen Kommentar.
Es bringt Spaß mit Sigrid und Soléa.
Falls du mit mir ein RENGAY schreiben willst,
dann ist mir dein Einstieg herzlich willkommen,
musst mir aber etwas Zeit lassen, da im
Moment zu viel zu tun.

Liebe Grüße zu dir und Nube,
Annelie

28. Jul 2017

Gefühle und Erinnerungen - eindrucksvoll in RENGAY Worte gefasst, danke euch Dreien!

Liebe Grüße - Marie

28. Jul 2017

Danke, liebe Marie, für dich: immer. Möglicherweise melden sich ja Sigrid, die jetzt aber wohl sehr viel zu tun hat, und Soléa noch einmal und nehmen kurz Stellung.

Liebe Grüße zu dir,
Annelie

28. Jul 2017

Ich, der Grünschnabel im RENGAY Team
bin am Üben, weiß noch nicht viel
Annelie, Sie lernt mich an
ob ich es wohl jemals kann
durch Sigrid bin ich motiviert
das alles doch sehr amüsiert
Euer Besuch hier in diesen Zeilen
lässt mich ein Dankeschön an Alle verteilen…
(Und Dir liebe Annelie, ein fettes Dankeschön für Geduld und Fleiß!!!)

Liebe Grüße an alle…!
Soléa

28. Jul 2017

Danke, liebe Soléa, du schlägst dich wacker:
Fast wie der arme Bauer auf dem Acker.
Du wirst es lernen, dessen bin ich sicher ganz und voll,
denn Sigrids Haiku sind nach kurzer Zeit schon richtig toll!
So wird 's auch dir ergehen bald -
und düs' nie wieder durch den Wald,
ob mit oder ob ohne Helm:
Nicht nur die brachen Zweige
sind ein Hindernis - mitunter
auch ein - böser - Schelm.

LG Annelie

28. Jul 2017

Danke, liebe Soléa, du schlägst dich wacker:
Fast wie der arme Bauer auf dem Acker.
Du wirst es lernen, dessen bin ich sicher ganz und voll,
denn Sigrids Haiku sind nach kurzer Zeit schon richtig toll!
So wird 's auch dir ergehen bald -
und düs' nie wieder durch den Wald,
ob mit oder ob ohne Helm:
Nicht nur die brachen Zweige
sind ein Hindernis - mitunter
auch ein - böser - Schelm.

LG Annelie