... (ohne Titel)

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Die Nacht fiel ein, der Tag verschied
im letzten Abendsonnenschein.
Es schlug so bang das Herze mein,
die Amsel sang ein Abschiedslied.

Da dacht’ ich voller Sehnsucht dein
und blickte sinnend übers Ried.
Die Amsel sang ein Abschiedslied
im letzten Abendsonnenschein.

Geschrieben am 27. Juli 2020.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

28. Jul 2020

Selbst Eichendorff hätte von dir lernen können !
Und seine Poesie ist GÖTTLICH !
HG Olaf

28. Jul 2020

Der erste Satz ist reiner Unsinn, der zweite ist die reine Wahrheit.

LG Robert