Pendler

Bild von Robert Staege
Mitglied

Letzte Reste von Schlaf
rieseln aus meinen Augen

Der Duft Deines Haares
kuschelt - sich schon verflüchtigend -
noch an meinem Schlüsselbein

Kaffee fahndet in
meinem Innenleben
nach Lebensgeistern
bislang vergeblich

Belanglosigkeiten der
Mitfahrenden vermüllen
mir die mühsam gefassten
Gedanken

Das monotone Rattern
der Stadtbahn kullert mir
von Gehörgang zu Gehörgang

Und die Ausdünstungen der
Leute tapezieren mir die
Nasenschleimhaut
mit übelsten Mustern

Nur an meinem Mund
ist der Wohlgeschmack
Deines Körpers haften geblieben

Das soll mir den Tag
erträglich machen

Geschrieben am 28. Februar 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise