abendliches wasserspiel

von Manfred Peringer
Mitglied

erste schattenfinger griffen schon nach den sonnenflecken
auf dem rasen als du verschwitzt vom lauf ins haus kamst
ich sah dein offenes haar roch das lustgefühl der hormone

folgte der spur von schuhen shirt und hose zur dusche hörte
dein singen unterm schwall der tropfen die dich vielstrahlig
von kopf bis fuß umspülten die schmalen schultern massierten

du drehtest dich mir zu die hände über den brüsten errötend
dann spritztest du mir wasser ins gesicht und ich folgte dir
wie ein in der hitze durstender unter die kaskade der verliebten

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

02. Apr 2019

Hallo Soléa,
Gelegenheiten sollte man nutzen, solange sie sich einem noch bieten.:)
Danke für den augenzwinkernden Komm und LG
Manfred