Angst

von Robert K. Staege
Mitglied

Das Herze ist wund
und die Nächte so lang,
so rot ist das Blut
und die Seele so bang.
Das Glück scheint so weit
und der Himmel besetzt.
Die bebenden Lippen
verstummen zuletzt ...

Geschrieben am 29. Januar 2019

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen