Vielleicht mit dem Herzen

von * noé *
Mitglied

Ich liebe dich so … doch, wie sag ich’s dir nur …
du bist einer, der die Romantik verachtet …
Ich lege dir eine innere Spur,
vielleicht wird dein Widerstand so entmachtet …
Du kannst dir „Gefühl“ einfach nicht erklären,
so, als wenn wir alle gefühllos wären …

Da gibt’s doch kein Knöpfchen, auf das man einfach nur drückt,
und schon funktioniert man wie eine Maschine,
damit jeder Auftritt fehlerfrei glückt,
wie auf einer großen Theaterbühne:
„Jetzt bitte Tränen … ja … und jetzt bitte Lachen …“
Das kann man mit Menschen so doch nicht machen!

Vielleicht lass ich dich mal dein Innerstes schauen
und sehen, wer du und warum du so bist.
So lernst du vielleicht, nicht nur dir zu vertrauen
und steigst von dem Streitross, „kleiner“ Egoist.
Vielleicht lernst auch du, mit dem Herzen zu sehen.
Auch heute können noch Wunder geschehen …

© noé/2018

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

30. Dez 2018

Fast jedes Wunder kann geschehen!
(Bloß Krause nie die Arbeit sehen ...)

LG Axel

30. Dez 2018

Wunder gibt es immer wieder, sang einst Katja Epstein und Einstein ergänzte imabinär: relativ betrachtet ist das wohl richtig!