Glaszartes Kleid

von Angélique Duvier
Mitglied

Ich trage ein gläsernes Kleid,
es ist voller Zerbrechlichkeit,
reagiert empfindlich auf Neid.

Ich trage es nicht jeden Tag,
denn es ist unendlich zart,
so wie meine Seele es mag.

Es liebt den hellen Lichterschein,
da kann es leuchtend glänzen,
darf ganz und gar es selber sein.

Es kann nur Gutes leiden,
Lügen lassen es zerspringen,
darum wird es diese meiden.

Copyright©Angélique Duvier

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen